Export estnischer IT- und Informationsdienstleistungen nach Deutschland steigt: Ein wesentlicher Link für Cybersicherheit und digitale Innovation für die deutsche Industrie

Die Landschaft der Bedürfnisse im Bereich Cybersicherheit und Digitalisierung in Deutschland entwickelt sich rasant weiter, mit Anforderungen, die weit über das hinausgehen, was lokale Marktteilnehmer derzeit bieten können. Als Reaktion darauf hat Deutschland den Cyber- und Informationsraum (CIR) als neuen Zweig der Bundeswehr etabliert, was die kritische Notwendigkeit robuster Cyberabwehrmechanismen betont. Darüber hinaus werden deutsche Unternehmen ermutigt, ihre Investitionen in die Cybersicherheit erheblich zu steigern, was die wachsende Bedeutung des Sektors unterstreicht.

Mehr lesen

Estlands Rolle in der Holz- und Digitalbranche: Einfluss und Innovationen für Deutschlands Bau und Industrie

Estnische Unternehmen bieten in allen Branchen die Qualität die europäische Unternehmen fordern und erwarten. Durch die besseren und innovativen Beschaffungsbedingungen auf dem nordischen Markt ergeben sich kostengünstigere und effizientere Rahmenbedingungen für deutsche Produktionen aus Estland. Die Anwendung einer Strategie zur Risikominderung, um mit einer zunehmend fragmentierten Welt umzugehen, macht wirtschaftlich Sinn. Präsidentin von der Leyen hat die Strategie erstmals in einer Rede im März 2023 vorgestellt. Seitdem haben sowohl die Biden-Regierung als auch die G7 die Idee aufgegriffen.

Mehr lesen

Zukunftsdenken im Städtebau: Gestaltung unserer Gemeinschaften, Wirtschaft und geistiges Wachstum

Im 19. Jahrhundert gab es in amerikanischen Universitäten keine wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten. Doch zwischen 1880 und 1890 hatten alle amerikanischen Universitäten eine Fakultät für Wirtschaftswissenschaften gegründet, was die schnellen gesellschaftlichen Veränderungen durch die industrielle Revolution, den Aufstieg der Marktwirtschaft, den internationalen Handel, kapitalistische Debatten, sozialen Wandel und Arbeiterbewegungen widerspiegelt.
Mehr lesen

Erschließung von Geschäftspotenzial: De-Risking Einkauf und Massivholzbauexpertise aus Estland

Estland, das kleine, hochdigitalisierte Ökosystem an der Ostseeküste, nördlich der drei baltischen Staaten, kann mit seinem innovativen Ansatz zur Holzverarbeitung und Komponentenherstellung einen bedeutenden Beitrag zum Massivholzbau in Deutschland und Europa auf internationaler Ebene leisten. Berater unterstützen innovative umfassende Lösungen aus Estland für den Holzmassivbau, der die Standardisierung und Flexibilität bei der Planung und Durchführung von europäischen Projekten verbessert.

Mehr lesen

So steigern Sie die Exportfähigkeit auf eine intelligente und kostengünstige Weise

In einer Situation, in der die Exporte in Estland im Mai im Jahresvergleich um 15 Prozent zurückgingen, während der Export von in Estland hergestellten Waren um mehr als ein Fünftel zurückging, wie Äripäev 10.07 schreibt, besteht eine der klaren Herausforderungen für estnische – und sicherlich auf für europäische – Unternehmen darin, ihren Export zu steigern. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies ressourcenschonend und intelligent zu gestalten.

Mehr lesen